Auf der Suche nach dem perfekten Sofa – TEIL 1

Ihr seid auf der Suche nach einem neuen Sofa? Das kann manchmal eine ganz schöne Herausforderung sein, denn es gibt einiges zu beachten. Zunächst stellt sich die Frage:

Seid Ihr gerade umgezogen oder zieht ihr noch um? Bei der Anschaffung eines neuen Möbelstücks ist das eine entscheidend. Soll es eine Form haben, die Ihr jederzeit mit in eine neue Wohnung nehmen könnt? So müsst Ihr euch unter Umständen auf Kompromisse einlassen. Oder soll es das perfekte Sofa für die jetzige Wohnung werden?

Bevor Ihr Euch unzählige Varianten anschaut werdet Euch bewusst darüber, was Ihr möchtet und was zu Eurem Grundriss passt.

Sucht im Netz nicht nach Inspirationen für Sofas mit Chaiselongue, wenn Ihr die gar nicht stellen könnt, weil dann die eine Seite das Fenster oder eine Türe blockiert wird. Schaut Euch euer Zimmer genauesten an und legt Euch eventuell sogar euer Traumsofa mit Papier aus. Welche Maße passen? Was wirkt zu massiv? Was wirkt zu mikrig? Habt Ihr einen Grundriss, so ist das um so besser. Wenn Ihr Euch beraten lasst, dann nehmt am besten den Grundriss und ein paar Bilder des Wohnzimmers mit. Habt Ihr keinen Grundriss, so messt doch zunächst schnell selbst nach. Je mehr Informationen Ihr mitbringt, um so besser könnt Ihr beraten werden.

DIE RICHTIGE BREITE DES SOFAS

Das Sofa muss nicht von Wand von zu Wand gehen. Es sieht dann meist gedrungen aus. Lasst an den Seiten ein bisschen Platz. Für eine schöne Lampe, einen kleinen Tisch oder einen anderen Dekorationsartikel. Das lockert das Gesamtbild direkt auf. Beachtet auch, möchtet Ihr euch komplett hinlegen können? Wir groß seid ihr? Wie breit sind die Armlehnen des gewünschten Sofas? Wie breit ist die effektive Liegefläche.

KUSCHELN, SCHLAFEN ODER SITZEN? WELCHE TIEFE IST AM BESTEN?

Was erwartet Ihr von Eurem neuen Sofa? Soll es ein Sofa zum kuscheln, zum schlafen oder zum sitzen sein? Möchtet ihr zu zweit und gegebenenfalls mit Euren Kindern  gemütlich darauf liegen können oder möchtet Ihr die Möglichkeit haben aufrecht zu sitzen? Gerade bei der älteren Generation ist ein vernünftiger fester Sitz wichtig. Seid Euch nur bewusst, auch hier gibt es die eierlegende Wollmischsau nicht. Wenn es loungig sein soll, man aber dennoch die Möglichkeit haben möchte zu sitzen, dann arbeitet besser mit einem schönen Sessel, entweder passend zum Sofa oder kontrastreich in einem anderen Stil oder Farbton. Und achtet auch immer darauf, ob die Sitztiefe oder die gesamte Tiefe (inkl Rückenlehne) angegeben ist. 

Eine Sitztiefe von 45-55cm ist geeignet, wenn man klassisch aufrecht sitzen möchte. Alles darüber hinaus wird als eine loungige Sitzfläche bezeichnet. 

Wird das Sofa zum sitzen genutzt, so ist die Sitzhöhe ebenfalls entscheidend. Messt mal zu Hause oder im Geschäft nach, was für Euch am besten geeignet ist. In der Regel gibt es unterschiedlich hohe Füße, wodurch man die effektive Ein- und Ausstiegshöhe nach euren Wünschen beeinflussen kann.

WELCHE KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN GIBT ES?

Es gibt Sofas in ganz unterschiedlichen Formen. 2-Sitzer, 3-Sitzer, 4-Sitzer. Aber das muss nicht immer direkt heißen, dass 2, 3 oder 4 Leute darauf Platz nehmen können. Seid Euch bewusst, je nach Modell kann der 2-Sitzer genauso groß sein wie der 3-Sitzer bei einem anderen Modell. Vergleicht immer die effektiven Maße. Ecksofas und Sofas mit Chaiselongue eignen sich gut, wenn man viel Platz hat. Bei einem Sofa Übereck ist es schön, wenn die Elemente halbwegs gleich lang sind. Ist die eine Seite zum Beispiel auf Grund einer Terrassentür begrenzt, so entscheidet euch vielleicht lieber für eine Lösung mit Chaiselongue.

WELCHE FESTIGKEIT PASST ZU MIR?

Wenn man gut ein und aussteigen möchte, empfehlt es sich eine straffere Polsterung auszuwählen. Sitzkissen aus Daune oder Viskose sind kuschelig zum sitzen und liegen. Beachtet nur auch hier, dass die Kissen ein wenig nachgeben und dass man die Daunenkissen regelmäßig aufschütteln muss.  Die richtige Festigkeit testet man im Fachgeschäft. Manchmal besteht auch die Möglichkeit die Sitzhärten anzupassen!

Bei weiteren Fragen helfen wir Euch gerne weiter! 

Unsere Sofas werden nach Wunsch gefertigt. Man sucht sich sein Design-Modell aus, stellt sich im Baukastenprinzip sein Sofa zusammen und wählt individuell Stoffe und Farben. Sollten die Standardgrößen einmal nicht passen, so können wir die Maße auch anpassen. Inspirationen und mehr Informationen findet Ihr hier

— Viel Erfolg, Laura

EINEN KOMMENTAR SCHREIBEN

Neueste Beiträge

Special Edition in Kooperation mit Lena Terlutter – Sofa und Teppich exklusiv bei HOME

Lena x Sophisticated Living Mit knapp 500.000 Followern gehört Influencerin Lena Terlutter zu den großen im Geschäft. Daher sind wir sehr froh, dass Sie für Ihre neue Sofa-Landschaft wieder auf unsere Expertise und Vertrauen gesetzt hat. In Zusammenarbeit mit der viel prämierten Marke Karlruher Unternehmen Sophisticated Living haben wir das Modell Paloma entwickelt. Ein super

Weiterlesen »

Kategorien

Kategorien

RELAX. ENJOY.

Beratungstermin
vereinbaren