Führender Händler für Wasserbetten in Köln und Umgebung

In den vergangenen Jahrzehnten arbeiteten Spezialisten stetig an der Entwicklung von Wasserbettmatratzen weiter, sodass wir unseren Kunden heute höchst ausgefeilte Wasserbetten in unseren Betten- und Möbelstudios in Köln anbieten können. Wer nachts gesund und erholsam schlafen möchte, für den können wir die Wasserbetten von dem führenden Markenhersteller Profine anbieten, der gesundheitsbewussten Schläfern viele Vorteile bringt.

Profine

Bei der Marke Profine handelt es sich um einen Hersteller, der maßgeschneiderte, qualitativ hochwertige Wasserbetten produziert, um auf die individuellen Schlafbedürfnisse der Kunden einzugehen. Zum Einsatz kommen dafür nicht nur neueste Techniken, sondern auch modernste Materialien. Alle Profine Wasserbettmatratzen werden aus phthalatfreiem Vinyl hergestellt. Für die Produktion dieses Profine Vinyls wird der einzigartige Weichmacher Mesamoll-II von Lanxess verwendet, der für eine besonders lange Lebensdauer der Wasserbettmatratze sorgt. Sämtliche Herstellungsergebnisse werden von Profine strengstens vor der Auslieferung kontrolliert. Zudem legt der Hersteller von Profine Wasserbetten höchsten Wert auf eine kontinuierliche Erhöhung der Qualitätsansprüche.

Die Vorteile von Wasserbetten

Menschen, die sich bereits für ein Wasserbett entschieden haben, wissen, wie erholsam die Nächte auf diesen wassergefüllten Liegen sind. Denn der Körper wird angenehm unterstützt, da keine Druckpunkte den Schlaf stören. Dadurch wird das wohlige Einschlafen erleichtert. Wasserbetten können außerdem beheizt werden, sodass sich der Körper sofort entspannt. Viele herkömmliche Matratzen verleiten den Schläfer dazu, sich vor dem Einschlafen hin- und herzuwälzen, um die perfekte Lage zu finden. Bei Wasserbetten wird sofort eine bequeme und druckfreie Liegeposition gefunden. Da der Schlaf generell als erholsamer empfunden wird, kommen Wasserbett-Schläfer mit weitaus weniger Schlafzeit aus, um erholt den nächsten Tag in Angriff zu nehmen. Ein weiterer Vorteil von Wasserbetten ist, dass man weniger schwitzt, da die Temperatur von Wasserbettmatratzen, insbesondere in den warmen Sommermonaten, perfekt justiert werden kann. Sollte man trotzdem einmal ins Schwitzen kommen, sorgt die Heizung des Wasserbetts dafür, dass die Feuchtigkeit schnell verdunstet, sodass ein weiterhin ungestörter Schlaf möglich wird. Aus hygienischer Sicht sind Wasserbetten ebenfalls zu empfehlen, da Wasser ein in dieser Hinsicht unbedenklicher Füllstoff für Matratzen ist. Davon profitieren vor allem Allergiker. Dazu kommt die leichte Reinigung der Wasserbettmatratze, um Allergien vorzubeugen.

Wie Wasserbetten in medizinischer Hinsicht helfen können

Aus medizinischer Sicht bieten Wasserbetten ebenfalls viele Vorteile. Wie bereits im Sinne der Erfindung werden nach wie vor Wasserbetten auch für Therapien eingesetzt. Denn warmes Wasser lindert Muskel- und Gelenkschmerzen. Aus diesem Grund sind Wasserbetten für Rheumapatienten genau die richtige Wahl, um steife und schmerzende Gelenke am nächsten Tag zu vermeiden. Wer an Rückenschmerzen leidet, kann mit einem Wasserbett ebenfalls eine enorme Verbesserung des gesundheitlichen Zustandes erwirken, da Druckpunkte fehlen und Wärme wohltuend wirkt. Denn eine Wasserbettmatratze passt sich jeder Körperform exakt an und bietet eine perfekte Auflagefläche. Der menschliche Organismus wird entlastet und auf Schmerzmittel kann zunehmend verzichtet werden. Förderlich sind Wasserbetten auch für gestresste Menschen, die mit Schlafstörungen zu kämpfen haben, da das Einschlafen in Wasserbetten erleichtert wird. Besonders auch Schwangere werden von den medizinischen Vorteilen eines Wasserbettes profitieren, da werdende Mütter auf die Bauchlage beim Schlafen nicht verzichten müssen. Wasserbetten bieten also viele Vorteile, nicht nur für Therapiepatienten. Jeder, der schon einmal in einem Wasserbett geschlafen hat, wird den Komfort und die Erholung nicht mehr missen wollen!